„Encuentro“

Es ist ein Projekt, in dem sich Kunst, Kommunikation und Wissenschaft vereinen. Die Ausgangshypothese: Aliens werden uns früher oder später besuchen kommen. Wir wissen nicht wann und wo, aber sie werden kommen. Das ist sicher.

Wir sind dafür verantwortlich sie zu empfangen. Aber zuerst müssen wir drei grundlegende Fragen verstehen:

1. Was sagen?
2. Wie sagen?
3. Falls nötig, wie alles ändern?

Die Arbeit jedes Künstlers, wenn er einem Publikum begegnet, bezieht sich auf die gleichen Fragen. Und dasselbe gilt für jede menschliche Kommunikation, dann wenn jemand eine Idee an jemand anderen zu vermitteln versucht.

Die Aliens sind nur der extreme Fall.

Falls Sie an diesem Projekt interessiert sind, kontaktieren Sie uns .