Die Zeit vergeht, aber die große Reise geht weiter… 25 Jahre Icaro

2016 . 05 . 03  |  News

Am 2. Mai 1991, geht Daniele nach Mailand, um am Festival Internazionale del Clown im Teatro Sala Fontana teilzunehmen. Er bringt seine neue Show Icaro auf die Bühne.

Seitdem begann die lange Karriere dieser Show, eine Reise, die ihn durch die ganze Welt gebracht hat. Er eroberte und bewegte eine unvorstellbare Zahl von Menschen. Mehr als 700 Aufführungen in 6 verschiedenen Sprachen.

In diesem Vierteljahrhundert hat sich Icaro immer weiter verfeinert und eine große Anzahl von Künstlern und Autoren der Welt inspiriert. Man kann sagen, dass es sich um eine „Manifest“- Show handelt, die in sich die Synthese des Begriffs „teatro della carezza“ enthält, welche welche zum Zeitpunkt der Entstehung der Compagnia (1983) entwickelt wurde.

 2. Mai | Lugano | Info